Nous utilisons des cookies pour vous garantir la meilleure expérience sur notre site. Si vous continuez à utiliser ce dernier, nous considérerons que vous acceptez l'utilisation des cookies. Ok
La nature pour passion

Marco SEELE Toute la team

29 ans
Team Pezon & Michel
Pêche en mer / Lac / Rivière / Carnassiers
Premier poisson : 1993
Contact

Lebenslauf: Zum Angeln bin ich schon sehr früh mit 4 Jahren durch meinen Opa gekommen. So wurde ich über's Ansitzangeln auf Friedfisch und Forelle schnell vom Angelvirus infiziert. Seid meinem 14 Lebensjahr stellte ich den Räubern klassisch mit Blinkern& Co nach. Doch schnell bemerkte ich das es noch viele andere Möglichkeiten gibt um den Räubern auf den Zahn zufühlen. Seit guten 10 Jahren fische ich nun mit sämtlichen Methoden auf Raubfisch. Wobei das angeln mit Hardbaits zu meinen liebsten gehört, denn so ist man vielseitig und man kann jeden Räuber erfolgreich beangeln und selbst im zeitigen Sommer lassen sich sogar ein paar Plötzen und Rotfedern zum Biss animieren. Aber auch die Softbaits vernachlässige ich nicht, denn gerade zum Zander und Barschangeln sind sie sehr wichtig. Im großen und ganzen befische ich alle Fischarten die man mit Kunstködern überlisten kann, das ist für mich der große Reiz, denn ich persönlich finde es eher langweilig wenn man sich nur einer Fischart widmen würde.

Wo ich angel: Meistens angel ich an Seen und Flüssen in Brandenburg, aber es verschlägt mich auch immer wieder ins schöne Mecklenburg Vorpommern an die Ostseeküste und an die Gewässer rund um Rügen. Seid ein Paar Jahren verschlägt es mich auch immer wieder nach Norwegen wo ich den Meeresräubern nachstelle.

Bevorzugte Angelmethoden:

* mit Hard- und Softbaits auf Hecht, Barsch und Zander

* mit Hardbaits auf Rapfen und Döbel

* die Salmonidenangellei im Bach und Meer

* Meeresangeln in Norwegen mit Softbaits

* Bellyboaten